Das erste Projekt in 3D - Revit

Neue Möglichkeiten.

Revit ist eines der führenden 3D- Programme und zeichnet sich in der Anwendung in Zusammenarbeit mit Architekten und Fachingenieuren speziell aus. BIM als Planungsgrundlage stellt weiter hohe Anforderungen an alle Projektbeteiligten und hier durften wir unsere Aufnahmedaten aus der Punktwolke in Revit umsetzen. Wir sind überzeugt, dass  wir mit unserem 3D Modell aufgrund der hochgenauen Bestandesaufnahme allen Beteiligten eine optimale Plangrundlage erstellt haben. 

Für die Bauherrschaft durften wir Teilbereiche zum Parkhaus in St. Gallen planerisch mit Revit aufbereiten. Unsere ersten Erfahrungen mit Revit sind sehr positiv und wir gehen davon aus, dass gerade im Bereich von BIM- Projekten Revit Ausbaupotenzial hat.

Erfahren Sie mehr

 

Zurück

Kundenstimmen

Sandra Aeschlimann

AD Architekten

Die Gebäudeaufnahme und die Datenabgabe waren sehr gut. Ebenfalls hilfreich für die Verständlichkeit des Gebäudes war die Abgabe des Scanviewers.
Referenzen ansehen