Herzlich Willkommen Seenujan & Joao

Mitarbeiterschulung "on the job"

Henry Ford sagte einmal: „Das Einzige, das schlimmer ist als Mitarbeiter auszubilden und ziehen zu lassen, ist, sie nicht auszubilden und zu behalten.“ Wie Recht der amerikanische Automobil-Pionier damit noch heute hat. Mitarbeiter müssen ausgebildet und geschult werden. Und das nicht, weil sie von vornherein unfähig wären, sondern weil sie so auf den Weg zu besserer Leistung geführt werden.

Dieses Jahr konnten wir bei der VDE zwei neue Menschen von unserer Mission überzeugen und freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Seenujan und Joao. Joao hat bereits im Frühling bei uns gestartet und diese Woche ist Seenujan dazugestossen.

Beide haben gemeinsam die Lehre als Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau abgeschlossen und unterstützten das VDE Team nun im Bereich der Gebäudevermessung und 3D BIM Modellierung.

  Anwendung  direkt on the job     

Um den neuen Herausforderungen zeitnah gewappnet zu sein führt Sie unserer Vermessungsleiter Livio in sein Universum der Vermessung ein. Hier bei setzt er auf die praktische Anwendung der Technik direkt on the job.

Wenn man es genau nimmt, dann ist Training on the Job die ursprünglichste Form der Wissensvermittlung – lange bevor es Schulen gab.
Die Ausbildung ist nah an der Praxis, sodass das neue Wissen direkt umgesetzt werden kann.

Nach einigen Trockenübungen im und ums Büro geht’s dann gleich zum ersten Projekt. 

  Neue Sichtweisen und Ideen       

Ein grosser Vorteil von neuen Mitarbeitern ist ihre freie und unbeeinflusste Sicht auf die bestehenden Prozesse. Somit profitiert nicht nur der Mitarbeiter von neuen Skills und Know How, sondern auch die Firma gewinnt eines der wertvollsten Feedbacks die es unserer Meinung nach gibt. Wir motivieren unsere neuen Mitarbeiter offen und ehrlich die bestehenden Prozesse zu hinterfragen und implementieren die Erkenntnisse direkt in unseren Workflow.

         Frische Mitarbeiter schulen neue Mitarbeiter                           

Eine weitere Methode die wir anwenden ist, dass frische Mitarbeiter die neuen Mitarbeiter schulen. In diesem Fall übernimmt Joao bereits gewisse Verantwortung in der Ausbildung von Seenujan. Damit wird das Wissen des Schulenden aufgefrischt und gestärkt sowie kann er sich sehr gut in Rolle des auszubildenden versetzten da er vor wenigen Wochen selbst in dieser Situation war.

  Erste Eindrücke                         

Nun wollen wir noch unsere beiden neuen Teammitglider zu Wort kommen lassen.
Joao beschreib wie er die letzten Monate empfunden hat und Seenu wie er sich den neuen Arbeitsbereich in der Vermessung vorstellt.

 

Zurück

Kundenstimmen

Sandra Aeschlimann

AD Architekten

Die Gebäudeaufnahme und die Datenabgabe waren sehr gut. Ebenfalls hilfreich für die Verständlichkeit des Gebäudes war die Abgabe des Scanviewers.
Referenzen ansehen