effizient und präzise

4 Gründe warum Sie auf 3D Laserscanning setzten sollten

Die Erstellung von Planungsgrundlagen von Liegenschaften ist eine komplexe Aufgabe. Sie erfordert die Erfassung komplizierter Details, so schnell und genau wie möglich, und das alles, ohne den Betrieb zu unterbrechen oder Störungen zu verursachen.

Es ist also klar, dass Vermessungsbüros, die diese Arbeit ausführen, ein Werkzeug benötigen, das dieser Aufgabe gewachsen ist. Hier sind vier Gründe, warum Sie bei der Erfassung von Liegenschaften auf eine Gebäudevermessung mittels 3D Laserscannen setzten sollten.

Erfassen Sie die gesamte Liegenschaft berührungslos und effizient

Die Aufnahme mit einem 3D Laserscanner erfolgt berührungslos und ist für Mensch und Maschinen im Gebäude ungefährlich

Der vielleicht grösste Vorteil der terrestrischen 3D Laserscanner ist die Geschwindigkeit. Unser Laserscanner hat eine Scanrate von bis zu einer Million Punkten pro Sekunde, was bedeutet, dass selbst die größten Strukturen in nur wenigen Minuten erfasst werden können.

Die Zeit, welche für eine Aufnahme pro Raum benötigt wird, ist dadurch sehr gering und Menschen im Raum können Ihre Arbeit oder Ihren Alltag problemlos weiterführen. Es besteht also keine Notwendigkeit, viel Zeit und Vorbereitung zu opfern, um eine Gebäudevermessung durchzuführen.

Wozu eignet sich 3D Laserscanning?

 

Planungsherausforderungen erkennen, bevor sie Probleme verursachen

Es wird oft als ein Vorteil übersehen, aber Planungsgrundlagen ermittelt mit 3D Laserscanner können Ihnen sogar dabei helfen, im Voraus zu erkennen, welche Elemente und Bauteile besondere Herausforderungen bei der Planung mit sich bringen. Die aufgrund von Laserscanning erstellten Modelle erfassen alle architektonischen und strukturellen Elemente an einem Standort bis auf den Millimeter genau.

Diese Modelle sind so umfassend, dass sie auch Dinge erfassen und ans Licht bringen, die mit bloßem Auge vielleicht nicht offensichtlich sind. So wissen Sie exakt welche Wand schief verläuft oder wo Träger und Stützen im Weg stehen - Sie sparen Geld und Arbeitsausfälle bei der Umsetzung.

Wie werden Laserscannerdaten weiterverarbeitet?

 

Laserscanner dokumentieren jedes Detail und ermöglichen virtuelle Besuche

Die Aufnahmen mit Laserscannern sind so gründlich, dass fast jedes Detail erfasst wird. So gründlich, dass die Wahrscheinlichkeit von Auslassungen in den Daten minimal ist.

Tools wie der RiPANO Viewer ermöglichen es Ihnen, den Standort praktisch so oft zu besuchen, wie sie wollen. Diese virtuellen Besuche sind so realistisch, dass die Notwendigkeit eines erneuten Besuchs der Liegenschaft entfällt.

RiPANO bindet die bereits vorhandenen 360° Bilder in einen virtuellen Durchgang durch das gescannte Objekt ein. In diesem Tool können sie einfach und schnell Höhen abgreifen, Distanzen messen und die Räume in einer Ansicht betrachten.

Hier am Besten gleich selbst testen

 

Sparen Sie Zeit und arbeiten Sie in Ihrer gewohnten CAD Umgebung

Arbeiten Sie in Ihrer vertrauten Umgebung. Durch langjährige Erfahrung können wir Ihnen die Daten für fast jedes CAD aufbereiten. VDE liefert 2D Pläne und 3D Modelle in ArchiCAD, Vectorworks, Revit, Allplan und in verschiedensten IFC Lösungen.

Die mit den Daten eines Laserscanners erstellten 3D Modelle sind so detailliert, dass Sie eine zuverlässige und reibungslose Planung garantiert ist. Bei der Auswertung im 3D und 2D sind keine Grenzen gesetzt, je nach Anforderung können wir Ihnen alles bis ins feinste Detail ausarbeiten.

Zurück

Kundenstimmen

Jana Stratmann

Lukas Imhof Architekten

Wir sind sehr zufrieden mit den Plänen. Sie sind sehr detailliert und genau was wir brauchen.
Referenzen ansehen